zum Inhalt springen

Tutorium zum Programmierkurs Java

In den Tutorien werden die Inhalte der Vorlesung geübt. Die Teilnahme an den Tutorien ist freiwillig. Es finden ein Globaltutorium (wie oben angegeben) sowie über die Woche verteilt Tutorien in Kleingruppen (nach Vereinbarung) statt.

Im Globaltutorium wird der praktische Einsatz von Programmierwerkzeugen anhand von Aufgaben demonstriert und übliche "Fallstricke" aufgezeigt. In den Kleingruppen besteht zusätzlich die Möglichkeit, an Computer-Arbeitsplätzen Erlerntes unter Aufsicht auszuprobieren. Zusätzlich zu den Tutorien wird bei Freigabe der ersten Übungsaufgaben ein elektronisches Forum freigeschaltet werden, über das praktische Inhalte diskutiert werden können.

Weitere Details teilen wir Ihnen mit, sobald wir sie kennen. Fragen und Anregungen richten Sie bitte an Tatjana Schmidt oder Jens Rühmkorf.

Zeiten der Tutorien

Die Kleingruppentutorien finden in den PC–Pools im 3. Stock des Pohlighauses statt. Zur Sicherung Ihrer Daten sollten Sie ggf. einen USB-Stick mitbringen. Am 21. Oktober findet ein Einführungstutorium statt, das in der Woche vom 20.-24. Oktober in den Kleingruppen fortgesetzt wird. Die ersten Übungsaufgaben werden in den Tutorien in der Woche vom 3.-7. November besprochen. Details entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle:

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
VormittagMartin
(10.00-13.00)
NachmittagAnita & Sascha
(14.00-17.00)
Christian
(15.30-18.00)
Manuel
(14.00-17.00)
Globaltutorium
(16.00-17.30)