zum Inhalt springen

Seminar über Modellierung und Simulation

Wie kommen die Verspätungen der Straßenbahn zustande? Spielt die Musik beim Eurovision Song Contest überhaupt eine Rolle oder gewinnt sowieso immer ein GUS-Staat? War die Wirtschaftskrise wirklich unausweichlich? Und warum ist im Pohlighaus ständig der Aufzug kaputt?

Um eine Beantwortung dieser und anderer Fragen bemühen wir uns im kommenden Sommersemester im Rahmen des Seminars "Modellierung und Simulation".

Das Seminar beschäftigt sich also mit der projektbezogenen Anwendung der in der Veranstaltung „Modellierung und Simulation" vermittelten Inhalte. Ein Schwerpunkt des Seminars ist Simulation, Optimierung und Visualisierung in der Verkehrsplanung.

Das Seminar wird als Hauptseminar gemäß DPO/WInfo anerkannt.

Termine

Themenvergabeca. 1. Aprilwoche
Abgabe Exposéca. 4. Aprilwoche
Abgabe HA/SWca. 2. Juniwoche
Vorträgeca. 4. Juniwoche

Genauere Informationen erhalten Sie von Oliver Ullrich.