zum Inhalt springen

Seminar über Modellierung und Simulation

Wie kommen die Verspätungen der Straßenbahn zustande? Spielt die Musik beim Eurovision Song Contest überhaupt eine Rolle? War die Wirtschaftskrise wirklich unausweichlich? Und warum ist im Pohlighaus ständig der Aufzug kaputt? 

Um eine Beantwortung dieser und ähnlicher Fragen bemühen wir uns im kommenden Semester im Rahmen des Seminars "Modellierung und Simulation". 

Das Seminar beschäftigt sich also mit der projektbezogenen Anwendung der in der Veranstaltung „Modellierung und Simulation" vermittelten Inhalte. Schwerpunkte sind Simulation und Optimierung in regionalen Verkehrsnetzen, Modellierung und Simulation von Ökosystemen und Simulation und Optimierung in Produktion und Logistik. Und das mit dem Aufzug, naja, das können wir uns auch mal anschauen.

Mit Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an Oliver Ullrich.

Bitte beachten Sie: Die Anmeldephase ist abgeschlossen. Weitere Teilnehmer können nicht aufgenommen werden.