zum Inhalt springen

Seminar über Logik für Informatiker

Es werden die Gödelschen Unvollständigkeitssätze behandelt. Die Teilnahme am Seminar setzt voraus, dass bereits Kenntnisse der Aussagen- und Prädikatenlogik im Umfang der Inhalte des Buches Logik für Informatiker von Schöning vorhanden sind, die in meiner gleichnamigen Vorlesung im WS 11/12 behandelt worden sind.

Weitere Themen können zu dem Thema "Erfüllbarkeitsproblem - Algorithmen und Analyse" bearbeitet werden. 

Die Bearbeitung des Themas inklusive der Einführung der benötigten Ergebniss aus der Theorie der rekursiven Funktionen soll im Rahmen von vier Vorträgen erfolgen. 

Das Seminar wendet sich primär an Studierende in den Master-Studiengängen Mathematik, Wirtschaftsmathematik bzw. Information Systems im Rahmen des Minor Computer Science. 

Erstellen einer Ausarbeitung sowie eine Vortragspräsentation sind Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme. 

Der Termin der Themenvergabe wird auf den Lehrstuhlseiten bekanntgegeben. 

Interessierte Studierende schicken mir und Herrn Wotzlaw bitte kurzfristig eine Nachricht.

Literatur:

  • Shoenfield: Mathematical Logik. Addison Wesley, 1973.
  • Schöning, U., Toran, J.: Das Erfüllbarkeitsproblem SAT - Algorithmen und Analysen. Lehmanns Media, 2012