zum Inhalt springen

Seminar über Optimierung und Simulation

Das Seminar gibt anhand von Beispielanwendungen einen Überblick über verschiedene Methoden zur Optimierung und Simulation. Im Bereich der Optimierung werden sowohl klassische (Simplex, Branch and Bound) als auch natur-analoge (Genetische Algorithmen, Ameisenalgorithmen) Verfahren besprochen. Der Themenbereich Simulation beschränkt sich auf gut implementierbare Verfahren der diskreten Simulation (Zellularautomaten, Agenten, ereignisbasierte Simulation).

Jeder Teilnehmer erhält ein Thema, zu dem er ein kleineres Softwareprojekt entwirft und entwickelt. Der Schwerpunkt liegt weniger auf der Literaturrecherche, sondern auf der praktischen Anwendung der Simulations- und Optimierungsverfahren.

Termine: Eine Vorbesprechung findet Ende August statt, die Bearbeitungszeit beginnt also bereits in den Semesterferien. Die Vorträge sollen in einer Blockveranstaltung noch vor dem Jahreswechsel gehalten werden. Es sind noch einige Plätze frei, nachträgliches Einsteigen ist also möglich.

Voraussetzungen: Voraussetzung ist Erfahrung in der Programmierung von Java- Anwendungen, wie im Programmierpraktikum 2007 vermittelt.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich und kann ab sofort per Email an Oliver Ullrich erfolgen. Bitte geben Sie dabei ein Wunsch- und ein Ausweichthema an. Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt.

Themenvergabe: Die genaue Ausgestaltung der Themen und die Anforderungen an die Software wird bei der Vorbesprechung bekannt gegeben.

Software

Für die Erstellung des Software-Projekts benötigen Sie einige (freie) Softwarepakete. Dies sind

  • Das Java 6 Software Development Kit
  • Eclipse ab Version 3.1